WWF x Julian Zigerli „The Last Sweater“

❄️☀️

Geht Julian Zigerli in die Geschichte der Mode ein, weil er den „Last Sweater“ entworfen hat?

Den allerletzten Pullover, da die Menschheit seit dem Launch seiner Kooperation mit dem WWF (World Wildlife Fund) keinen wärmenden Strickpullover mehr benötigte, selbst in den nördlichsten Regionen des Planet Erde – dank dem weltweiten Klimawandel.

Wir wollen es nicht hoffen! Ein Statement-Piece (hier passt dieser unsägliche Begriff dann tatsächlich mal) – ein Appell an die Menschheit. Auf dem gelb-orange-blauen Sweater von Zigerli sind Eisbären zu sehen, die Händchen haltend, verzweifelt, auf dem letzten Eisbrocken durch die Arktis schwimmen, zerfließende Smileys, eine sich auftürmende Welle etc.

Fotos und Videos zur „Last Sweater“ Kampagne wurden in Spitzbergen, Norwegen, produziert. Ein Ort, an dem die Bewohner den Klimawandel schon deutlich zu spüren bekommen.

Den „Last Sweater“ könnt ihr hier für 245 CHF kaufen. Der Erlös geht zu 100% an das WWF, die es im Kampf gegen den Klimawandel nutzen werden.

Ein Christmas-Sweater als lautes, knalliges Zeichen gegen den Klimawandel – geniaaaal.

Category: News

Tags: Julian Zigerli, The Last Sweater, WWF

Von: David Kurt Karl Roth

Instagram